Danke, dass Sie bei uns vorbeischauen. Hallo Tierfreunde! Tierhilfe Kelheim und ihr Anliegen Tierhilfe Kelheim und ihr Anliegen BEST FRIENDS - HUNDE BEST FRIENDS - HUNDE BEST FRIENDS - KATZEN BEST FRIENDS - KATZEN BEST FRIENDS - KLEINTIERE BEST FRIENDS - KLEINTIERE LINKS LINKS TIERHEIME TIERHEIME Hundeschulen -pensionen -pflege Hundeschulen -pensionen -pflege AKTUELLES AKTUELLES VERMISST - GEFUNDEN VERMISST - GEFUNDEN IMPRESSUM IMPRESSUM PATENSCHAFTEN PATENSCHAFTEN VERMISST - GEFUNDEN Gefundene Tiere nach oben Tierhilfe Kelheim/Abensberg  u. Umgebung e.V. Rennweg 35, 93309 Kelheim Tel.: 09441-3332
Hypo Vereinsbank Kelheim BLZ  750 200 73 Konto 6 759 777 BIC: HYVEDEMM447 IBAN: DE45750200730006759777 Kennwort: „Katzenhaus“   
Sparkasse Kelheim BLZ 750 515 65 Konto 100 90 603 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE41750515650010090603 Kennwort: „Katzenhaus“ 
Sparkasse Abensberg BLZ: 750 515 65 Konto 240 431 957 BIC: BYLADEM1KEH IBAN: DE78750515650240431957 Kennwort: „Katzenhaus“ 
©Tierhilfe Kelheim mg@tierhilfe-kelheim.de
,
Kater „Maxi“ in Kelheim entlaufen! Seit Montag, den 24.7.2017, wird der dunkeltot getigerte Kater „Maxi“ aus der Kelheimer Tierklinik entlaufen. „Maxi“ ist 7 Jahre alt, männlich und kastriert. Er hat rotes Fell mit weißer Brust und weißen Bauch. In fremder Umgebung ist er wahrscheinlich verängstigt, er ist aber nicht scheu. Außerdem hat er epileptische Anfälle, weswegen er sich stationär in der Tierklinik aufhielt. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Maxi“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter 09443-906740.
Kater „Sammy“ in Offenstetten vermisst! Seit Sonntag, den 30.7.2017, wird der grau-schwarz getigerte Kater „Sammy“ Abensberg-Offenstetten, Bereich Lindensiedlung vermisst. „Sammy“ ist eine Europäische Hauskatze, männlich, ca. 9 Jahre alt, kastriert, kein Chip und nicht tätowiert, getigert. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Sammy“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an unter 0176-23816084.
Kater „Samy“ in Lengfeld vermisst! Seit Mittwoch den 09.08.2017, wird der schwarze Kater „Samy“ in Lengfeld vermisst. „Samy“ ist 1 Jahr alt und kastriert. Er ist schwarz und hat ein weißen Fleck am Hals. Er ist sehr zierlich und sehr Menschen bezogen. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Samy“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an: 09405-919460.
Katze „Sina“ in Abensberg vermisst! Seit Mittwoch Abend, den 23.08.2017, wird die schwarz-weiße Katze „Sina“ in Abensberg, Aumühle, vermisst. „Sina“ ist etwas über ein Jahr alt, sehr zutraulich, eher klein gewachsen und hat ein schwarz-weißes Fell. „Sina“ ist kastriert und trägt eine Tätowierung im Ohr (BL190, KEH16). Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Sina“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an: 0157-74745667.
Katze „Callas“ in Langquaid vermisst! Seit Samstag, den 19.08.2017, ist die Katze „Callas“ aus einer Katzenpension in Langquaid entlaufen. „Callas“ ist 6 Jahre alt, kastriert, recht klein, dreifarbig, überwiegend schwarz und an der linken Halsseite gechipt. Zu Hause ist sie eigentlich in Altdorf, Landshut. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Callas“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte bei TASSO an: 06190-937300 und geben die Suchdienstnummer S2278032 an
Kater „Jack“ in Bad Abbach vermisst! Seit Montag, den 21.08.2017, wird der Kater „Jack“ in Bad Abbach, Erich-Kästner-Str., vermisst. „Jack“ ist 6,5 Jahre alt, kastriert, nicht gechipt oder tätowiert. Bauch, Hals, Pfoten und Kopf sind teilweise weiß und ansonsten  schwarz. Linkes Auge liegt im schwarzen Teil, rechtes Auge im weißen Teil des Fells.  „Jack“ ist immer sehr zutraulich und neugierig, steigt auch gerne mal in Autos. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Jack“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an: 0171-7226038 oder 0175-3610365.
Kater „Felix“ in Wildenberg vermisst! Seit Donnerstag, den 31.08.2017, wird der Kater „Felix“ in Wildenberg vermisst. „Felix“ ist 13 Jahre alt, besondere Kennzeichen: zwei Schitze am linken Ohr und es fehlt ihm der linke obere Eckzahn. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Felix“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an: 09444-9814800.

Seit Sonntag, den 26.08.2017, ist bei einer Familie in Teugn ein

schwarz-weißer Kater zugelaufen.

Er ist sehr zutraulich und lässt sich anfassen, er ist wahrscheinlich schon etwas älter. Er ist sehr leicht und sieht etwas verwahrlost aus, hat aber keine Verletzungen. Wer ihn vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter:

09405 962211 oder 0171 6333446.

Katze „Chilly“ in Regensburg vermisst! Seit Sonntag, den 27.08.2017, ist die Katze „Chilly“ in Regensburg, Herrichstr. vermisst. „Chilly“ ist 6 Jahre alt, kastriert, mehrfarbig, und das Gesicht ist in der Mitte in 2 Farbmuster geteilt. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Chilly“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an: 0176 / 30 44 37 83.
Katze „Babette“ in Langquaid vermisst! Seit Dienstag Abend, den 05.09.2017, ist die Katze „Babette“ in Langquaid Mitte vermisst. „Babette“ ist 1 Jahr alt, grau mit weißer Schürze, goldfarbene Augen und schmächtig. Sie ist sehr scheu und ein Klettermaxe. Sie ist eigentlich unzertrennlich mit ihrem Bruder, der sie jetzt weinend überall verzweifelt sucht. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Babette“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte an: 0151-12920366.
Kater „Schnurri“ in Saal/Do. vermisst! Seit Samstag, den 30.09.2017, wird der Kater „Schnurri“ in Saal/Do., Hauptstr.,  vermisst. „Schnurri“ ist kastriert, schlank, ca. 7 - 8 Jahre alt und weder tätowiert oder gechipt. Auffällig ist, dass „Schnurri“ auf der linken Seite die letzte Rippe gebrochen hat. Gesehen wurde er zuletzt am Samstag, den 30.9 Nachmittag um 14 Uhr, zuhause. Dann ging er raus und kam nicht wieder. Es wurde bereits alles abgesucht und alle Nachbarn befragt. Leider ohne Ergebnis. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Schnurri dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie den Kater gesehen haben oder etwas über ihn wissen, rufen Sie bitte an: 0152 55 88 99 17 .

Diese etwa 5 Monate alte weibliche Katze ist in Regensburg-

Königswiesen zugelaufen.

Wer sie vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter: 09441/178217.
schwarz-weiße Katze in Saal/Do. vermisst! Seit Dienstag, den 03.10.17, wird diese schwarz-weiße Katze in Saal vermisst. Sie ist ca. 1 1/2 Jahre alt, kastriert und hat auffällig viele Haare in den Ohren. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob die Katze dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte die Tierhilfe Kelheim an: 09441/178217.
Katze „Leni“ in Oberellenbach vermisst! Seit Montag den 02.10.17, wird die dreifarbige Katze „Leni“ in Oberellenbach (Mallersdorf-Pfaffenberg) vermisst. Sie ist ca. 3 Jahre alt, kastriert und gechipt. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Leni“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte die Tierhilfe Kelheim an: 08772-915357 od. 0172-8853038.
Katze „Pina“ in Regensburg vermisst! Seit Donnerstag, den 12.10.17, wird die dreifarbige Katze „Pina“ in Regensburg-Königswiesen-Süd, Welfenweg, vermisst. Die weibliche Katze „Pina“ ist 6 Jahre alt, getigert mit weiß, kastriert und gechipt und bei Tasso registriert. „Pina“ ist schmal und zierlich, grau getigert mit weiß.  Am Bauch hat sie ein paar rotbraune Flecken. Sie ist eher vorsichtig und mag nicht hoch gehoben werden. Vor Fremden läuft sie draußen in der Regel weg. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Pina“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte die Tierhilfe Kelheim an: 0176-47793888.
Katze „Nala“ in Rohr i. Ndb. vermisst! Seit Freitag, den 20.10.17, wird die Europäische Kurzhaarkatze „Nala“  in Rohr i. Ndb., Erlenstr., vermisst. Die weibliche Katze „Nala“ ist im September 2012 geboren, grau getigert, gechipt und bei Tasso registriert. Sie ist klein und zierlich und hat (beim Verschwinden) ein rotes Halsband mit Glocke um. Da in ihrer Gegend z.Z. mehrere Baustellen sind und sie gern in Autos einsteigt, könnte sie vielleicht auch im Gebiet Dresden oder Roding sein. Falls Sie in der Nähe ein Gartenhaus, eine Garage, einen Geräteschuppen, einen Keller, eine Werkstatt oder sonstige Räumlichkeiten besitzen, deren Tür nur gelegentlich geöffnet ist, möchten wir sehr herzlich darum bitten, einmal nachzusehen, ob „Nala“ dort vielleicht unbemerkt hineingelaufen ist, und dann eingesperrt wurde. Wenn Sie die Katze gesehen haben oder etwas über sie wissen, rufen Sie bitte die Tierhilfe Kelheim an: 0151-51911096.

Dieses Katzenmädchen wurde an Allerheiligen gegen

17:00 Uhr auf dem Parkplatz des EDEKA-Kubitzky in

Altmannstein gefunden. Das Kätzchen ist ca. 10-12

Wochen alt und dreifarbig.

Es ist gut gepflegt, absolut zutraulich und bereits

stubenrein. Daher gehen wir davon aus, dass sich die

Katze verirrt hatte und nicht mehr nach Hause fand.

Wer das Kätzchen vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte unter:  0172-4069179.

Die ca. 1-jährige weibliche Katze ist seit gut 14 Tagen auf der

Suche nach ihrem Zuhause.

Sie hat ein längeres graues Fell und eine weiße Schnauze. Sie ist nicht tätowiert und nicht gechipt. In den letzten 14 Tagen streifte sie in Riedenburg im Gebiet Wiesgasse, Bruckstr. auf Höhe Bäckerei Frank und Uferstr. Wer sie vermisst oder Angaben zum Besitzer machen kann, meldet sich bitte bei der Tierhilfe Kelheim unter: 09442-689.
Vermisste Tiere
Gefundene Tiere